Double Chocolate Pecan Cookies (Paleo & Vegan)

Rezept zum Sonntag

Wenn einem einmal wieder der „Gluscht“ nach etwas Süssem packt sind unsere Cookies der Ideale Snack. Sie enthalten nur wenig Zucker und einen relativ hohen Eiweissanteil. Und auch die MCT Fette des Kokosöls sind der Gesundheit zuträglich und werden nur sehr ungern als Körperfett angesetzt.

Zudem schmecken die Cookies mehr als nur lecker und stehen den „normalen“ in Sachen Geschmack in Nichts nach.

benötigte Zutaten für 13-15 Cookies

  • 120g Mandelmehl
  • 15g Kokosmehl
  • 30g Kakaopulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Vanille Extrakt
  • 1/4 Teelöffel Meersalz
  • 50g Kokosöl (geschmolzen)
  • 5og Ahornsirup
  • 50g Schwarze Schokolade 85% (wir empfehlen die Coop Hausmarke )
  • 15 Pekannüsse (halbierte)
  • 1 Messerspitze Stevia

 

Zubereitung:

  1. Ofen auf 180° vorheizen.
  2. Die Pecan-hälften auf einem Backpapier auslegen und für 10min in den vorgeheizten Ofen geben.
  3. Alle trockenen Zutaten (ausser der Schokolade) in einer Schüssel zusammenfügen und gut durchmischen.
  4. Das Kokosöl zum schmelzen bringen und den Ahornsirup dazugeben und beides gut untereinander rühren.
  5. Die Schokolade in grobe Stücke hacken. Nun das Kokosöl & den Ahornsirup zu den trockenen Zutaten geben und gut mischen. Danach noch die Schokoladenstücke hinzugeben und wieder alles gut untereinander mischen. Wir erhalten einen nun relativ „bröckeligen“ Teig. In der Zwischenzeit sollten die Pecan-hälften aus dem Ofen genommen worden sein und langsam abkühlen.
  6. Ein Backpapier auf einem Backbleck auslegen und etwas Baumnussgrosse Teigstücke zu einem Ball formen. Nun die Teigstücke in der Hand flach Drücken und auf das Backpapier legen. Zum Schluss platzieren wir die Pecan-hälften auf dem Cookie und drücken alles fest zusammen. (ACHTUNG Das Formen der Cookies ist aufgrund der Konsistenz des Teigs anfangs etwas schwierig, alles muss fest zusammengedrückt werden).
  7. Die Cookies werden nun für 10-12min im Ofen gebacken. Danach lässt du sie einige Zeit auf dem Backblech abkühlen bevor du sie irgendwo anders platzierst, ansonsten könnten sie zu weich sein und auseinanderfallen.
  8. Fertig sind die Double Chocolate Pecan Cookies.