Micky & Mouse gewinnen Battle of Lucerne

Dieses Wochenende fand der aktuell grösste schweizer CrossFit Wettkampf, das Battle of Lucerne statt. Wie gewohnt war der Wettkampf top organisiert und die super Location war für Zuschauer und Athleten auch dieses Jahr wieder ein Highlight.

Das CrossFit Öuf war mit 3 Teams vertreten und konnte in allen Kategorien tolle Leistungen erzielen.

Christa Hadorn und Burak Ates traten als Team „Two Socks“ in der Scaled Division zu ihrem ersten Wettkampfan und haben den 23. Rang erreicht, ein tolles Debüt für ihren ersten Wettkampf.

Auch Anja Bauder und Thomas Leuenberger traten das erste mal gemeinsam als Team an. Ihr „Team Overhead“ startete in der RX Division. Die Beiden konnten sich über den gesamten Wettkampf stetig steigern und konnten sich am Schluss den hervorragenden 13. Platz (von 32) sichern.

In Zukunft dürfen wir noch viel von den beiden Erwarten, auch für den Belgian Throwdown am 09. August hat sich Anja qualifiziert und wird dort wieder ihr Können unter Beweis stellen.

Zu guter Letzt möchten wir unseren Coaches und Top Athleten Lorena Pergola und Michi Senti ganz herzlich gratulieren.

Die Beiden haben das Battle of Lucerne in der RX Division zum zweiten Mal gewonnen und in allen Events Spitzen Leistungen gezeigt. Top!

Nebst den Athleten war das CrossFit Öuf mit etlichen Mitgliedern am Wettkampf vertreten. Ein grosses Dankeschön geht an Alle welche unsere Athleten so tatkräftig und voller Begeisterung unterstützt haben, ihr seid super!

Wir gratulieren allen unseren Athleten von ganzem Herzen und sind super stolz auf Eure Leistungen. Weiter so!