Jetzt Probetrainieren

Andrin Schmutz – Member of the Month

Andrin Schmutz - Member of the Month vom Dezember

 

Andrin ist eines unserer aktivsten Mitglieder und beinahe täglich bei uns anzutreffen.

Andrin ist ein aufgeschlossener, redseliger Typ und stets gut gelaunt und positiv.

Wir schätzen ihn sehr für seine offene Art und den Umgang mit den anderen Mitgliedern.
Und auch sportlich hat er sehr viel zu bieten.

Wer einmal in einem Running WOD mit ihm konkurriert hat weiss wovon wir reden..

Freut euch auf das tolle Interview von ihm.

Andrin, wir werden dich vermissen und freuen und wenn du nach dem Winter wieder bei uns bist. 

 

  1. Wie bist du auf das CrossFit Öuf aufmerksam geworden?
    Ich war damals auf der Suche nach einer neuen sportlichen Herausforderung. Abi, welcher bereits im Cross Fit Öuf trainierte und ein langjähriger Kumpel ist, brachte mich dazu ein Probetraining bei euch zu besuchen. Zu Beginn war ich mir sehr unsicher ob dies das richtige für mich ist, da ich bereits wusste, dass „normale“ Fitnesscenter überhaupt nicht meine Welt sind. Jedoch entwickelte ich rasch eine Begeisterung für Cross Fit, welche sich (wie meine Trainingsbesuche) in den letzten Jahren immer weiter verstärkte.
  2. Was machst du aktuell beruflich und was magst du daran?
    Aktuell bin ich gerade im Zivildienst. Ich leiste diesen in der Vebo in Oensingen. Die Vebo ist eine Institution, welche Menschen mit Beeinträchtigung einen geschützten Arbeitsplatz bietet. Ich arbeite mit vorwiegend jugendlichen Menschen in der Küche und könnte wohl ein Buch schreiben über alles was ich dort bereits erleben durfte. Für mich ist es ein sehr wertvolles Erlebnis, von welchem ich wohl mein ganzes Leben lang profitieren kann. Die Welt manchmal mit anderen Augen sehen und sich an den kleinen Dinge erfreuen sind Sachen, welche ich wieder gelernt habe zu schätzen! Leider ist dieses Kapitel für den Moment jedoch schon bald Geschichte… doch mein nächstes Abenteuer steht bereits vor der Tür! Ab dem 8ten Dezember werde ich in meine Wintersaison als Barkeeper in Saas-Fee starten. So sehr ich mich auch auf diese Zeit freue, vermisse ich das trainieren im Cross Fit Öuf und die gesamte Community jetz schon sehr. Zum Glück gibt es aber in Saas-Fee auch ein Cross Fit in welchem ich trainieren kann, so dass ich hoffentlich im Frühling nicht alles verlernt habe. Falls es jemand von euch also diesen Winter auch mal nach Saas-Fee ziehen sollte, meldet euch noch so gerne bei mir! Freue mich über jedes bekannte Gesicht, sei es für ein Training, zum Skifahren oder einfach zum Biertrinken.
  3. Du darfst eine beliebige Persönlichkeit (lebend/tot) treffen.. Wen wählst du und warum diese Person?
    Da gibt es einige sehr spannende Persönlichkeiten. Schwer sich da zu entscheiden…. Ganz gerne würde ich mal Mikaela Shiffrin treffen. Für mich eine der besten Sportlerinnen aller Zeiten mit einem extrem starken Mindset. Party machen kann sie bestimmt auch gut
  4. Deine 3 liebsten Übungen im CrossFit?
    Ich mag eher Übungen, welche Ausdauer benötigen und kein zusätzliches Gewicht erfordern. Besonders angetan haben es mir die Box Jump Overs und die Handstand Push Ups. Ich freue mich zudem immer wenn ein Workout mit einem Run ansteht. Wobei ich mich mittlerweile auch mit Gewichten angefreundet habe und eigentlich ziemlich alles mag bis auf Thrusters und Wallballs.
  5. Beschreibe deine perfekten Ferien..
    Ich liebe den Norden! Umso nördlicher desto schöner finde ich die Landschaft. Gerne würde ich mal nach Lappland reisen, um da zusammen mit meinen wichtigsten Kollegen eine einsame Blockhütte in der verschneiten Landschaft zu mieten. Durch den Tag die Umgebung erkunden und Abends eifach Bier, Wein, Schnaps, Spiele und gute Gespräche. Mit den richtigen Leuten werden (oder waren) alle Ferien perfekt
  6. Was gefällt dir am CroossFit Öuf am besten?
    Mir gefallen die Menschen am besten! Praktisch alle sind offen und stets gut gelaunt. Nach dem Training geht man zwar körperlich erschöpft, dafür umso besser gelaunt aus der Box. Für mich persönlich etwas, wofür ich sehr dankbar bin. So viele hilfsbereite, herzliche und verrückte Menschen durfte ich bisher kennenlernen.
  7. Du erhältst eine Superkraft für einen Tag.. Was wäre es und was machst du damit?
    Da hab ich so meine zwei Favoriten. Am besten wären natürlich beide gleichzeitig! Mittels Teleportation könnte ich an einem Tag möglichst viele Orte besuchen. Wäre ich dazu noch unsichtbar, könnte ich mich noch an verbotenen oder geheimen Orten rumtreiben. Eventuell würde ich auch die eine oder andere (zu) mächtige Person hüfthoch umgrätschen, sehen könnten diese mich ja nicht.
  8. Nenne 3 Adjektive, welche das CrossFit ÖUF beschreiben

    kollegial, charaktervoll, cool

  9. Erzähl uns etwas über dich, was wir noch nicht wissen..
    Als jugendlicher war ich während mehreren Jahren aktiv im Schwimmsport tätig. Das Highlight meiner doch eher kurzen Schwimmkarriere war die schweizerische Nachwuchsmeisterschaft im Jahr 2012. Aus zeitlichen Gründen habe ich den Schwimmsport damals aufgegeben als ich mit meiner Ausbildung startete. Manchmal wäre es aber spannend zu wissen, wie weit es noch gereicht hätte, wenn ich weiter gemacht hätte.

Herzlichen Dank Andrin für das tolle Interview.

Wir schätzen es sehr dich bei uns zu haben..

Weitere Artikel

Member Of The Month

Timo Tondelli – Member of the Month

30. Januar 2023

Timo Tondelli – Member of the Month vom Februar   Timo ist seit nun 2.5 Jahren …

weiterlesen

Events

Charity Challenge 2023 – Fotos

25. Januar 2023

Charity Challenge 2023 Letzten Samstag konnten wir, nach 2 jähriger Unterbrechung, endlich wieder unsere Charity Challenge …

weiterlesen

Member Of The Month

Member of the Month – Stefanie Luder

24. Dezember 2022

Stefanie Luder – Member of the Month Januar   Stefi ist nun seit über 2 Jahren …

weiterlesen