Jetzt Probetrainieren

Oliver Steiner – Member of the Month

Oliver Steiner - Member of the Month vom Januar

Oli ist schon fast 6 Jahre lang ein fester Bestandteil im CrossFit Öuf und nimmt praktisch an jeder Mittagsstunde teil. Seine beeindruckende Konstanz und ruhige, strukturierte Art fallen besonders auf.

Wie ein Uhrwerk absolviert er die Mittagsklasse, duscht, zieht sich für die Arbeit um und genießt in beeindruckendem Tempo an der Bar einen Protein Supreme – fast täglich.

Sportlich gesehen sollte man sich besonders bei Laufeinheiten auf eine Herausforderung durch Oli einstellen. Warum das so ist, erfahrt ihr im Interview.

Oli, es freut uns, dich bei uns zu haben. Deine ruhige, liebevolle Art ist eine Bereicherung, die wir nicht missen möchten.

Mehr über ihn und sein Leben erfahrt ihr im Interview.

  1. Warum CrossFit Öuf?
    Natürlich weil das die schönste und coolste CrossFit Box weit und breit ist mit einem unvergleichlichen Coaches Team! ... und auch weil die Box nahe an meinem Arbeitsplatz liegt;)
  2. Wenn du in der Zeit zurückreisen könntest, in welche Ära würdest du gehen und warum?
    Ich würde nur ein paar Jahrzehnte zurückreisen, in die Zeit gerade vor Computer, Handy und Internet. Das Leben muss damals so einfach gewesen sein... 
  3. Welches ist dein Lieblingsessen? Verbindest du etwas Besonderes damit?
    Da gibt es mehrere... aus der Kindheit ist die hausgemachte Gulaschsuppe meiner Eltern unvergessen. Wenn ich selber koche, sind Thai Curry und Lasagne meine Favoriten, und natürlich die Rüeblitorte zum Geburtstag.
  4. Was war dein lustigstes Erlebnis während einer CrossFit Klasse?
    Als ich beim Droppen meiner Barbell die eigene Cross-Fit Öuf Trinkflasche kaputt gemacht habe.
  5. Wenn du dich in einer CrossFit Disziplin besser wünschen könnte, welche wäre es? 
    Ich möchte endlich einen Bar Muscle-Up schaffen.
  6. Was war das beste Konzert oder die beste Veranstaltung an welcher du teilgenommen hast?
    Summerside Festival 2023
  7. Welchen Einfluss hat CrossFit auf andere Bereiche in deinem Leben?
    CrossFit hilft mir nicht nur körperlich fit zu bleiben, sondern auch mental stark und ausgeglichen durch den manchmal stressigen Alltag zu gehen. Es gibt nichts besseres um den Kopf frei zu kriegen und abschalten zu können, als ein CrossFit Training über Mittag.
  8. Hast du Vorsätze fürs 2024 und falls ja, teilst du diese mit uns?
    Gesund bleiben, regelmässig trainieren, mehr Quality Time mit Familie und Kindern verbringen, auf das fokussieren, was mir gut tut.
  9. Nenne deine 2 Meistgeliebten und deine 2 nicht so geliebten CrossFit Übungen?
    Meistgeliebt:
    - Wall Ball Shots (weil man sich da so richtig verausgaben kann)
    - 400m Run (kommt von meiner Leichtathletik Vergangenheit)

    nicht so geliebt:
    - Overhead Squat (da fehlt mir einfach die Beweglichkeit am richtigen Ort)
    - Shoulder Press (ist irgendwie langweilig)

  10. Erzähle uns etwas über dich, was wir noch nicht wissen.
    Meine erste "sportliche" Betätigung war Schach spielen im Schachclub Biberist von der 3. Klasse bis in die Oberstufe.

Danke Oli für das coole Interview! Auf die nächsten 6 Jahre!

 

Weitere Artikel

Member Of The Month

Martina Mercatali – Member of the Month

29. Februar 2024

Martina Mercatali – Member of the Month vom März Seit fünfeinhalb Jahren gehört Martina zur CrossFit …

weiterlesen

Member Of The Month

Philipp Karli – Member of the Month

31. Januar 2024

Philipp Karli – Member of the Month vom Februar Philipp kam vor zweieinhalb Jahren über den …

weiterlesen

Events

Charity Challenge 2024 – Fotos

31. Januar 2024

Charity Challenge 2024 Letzten Samstag konnten wir unsere jährliche Charity Challenge mit grossem Abendessen und der …

weiterlesen