Jetzt Probetrainieren

Razvan Halmu – Member of the Month

Razvan - Member of the Month vom September

English Translation is below the german: 

Razvan ist seit Dezember 2020 Mitglied im CrossFit Öuf

Beinahe täglich ist er bei uns anzutreffen und gehört zu den Members mit einer Top Anwesenheitsrate, insgesamt hat er beinahe 500 Klassen in dieser  Zeit gebucht, wow!

Auch an den Events ist er immer anzutreffen und ein nicht wegzudenkendes Mitglied unserer Community.

Wir schätzen an Razvan besonders seine höfliche und hilfsbereite Art, die offenen und interessanten Gespräche sowie die gute Stimmung, welche er in der Box verbreitet.

Er hat uns ein grossartiges Interview gegeben, lesen lohn sich!

Razvan, wir sind unglaublich stolz und dankbar dich bei uns zu haben. Schön bist du dabei! 

  1. Warum bist du in die Schweiz gekommen und was gefällt dir hier besonders? 
    Ich kam im November 2020 aus beruflichen Gründen in die Schweiz. Was anfangs nur eine 3-monatige Aufgabe sein sollte, hat sich nun fast zu 3 Jahren entwickelt. Ich liebe die Schweiz, weil hier alles so gut organisiert ist. Zudem ist die Schönheit der Landschaft, Berge und Städte einfach unbeschreiblich. Persönlich wird es mir hier nie langweilig, neue Orte hier zu erkunden.
  2. Was bedeutet das CrossFit Öuf für dich?
    Kurz gesagt, mein zweites Zuhause. Ein Ort, an dem alltägliche Probleme verschwinden und Glück und Wohlbefinden übernehmen.
  3. Welche Übung oder Bewegung war für dich am herausforderndsten, und wie hast du daran gearbeitet, dich zu verbessern?
    Der Bar Muscle-Up. Erst habe ich daran gearbeitet, genug Kraft aufzubauen und dann habe ich an den Gymnastic Klassen teilgenommen - plötzlich gelang mir der erste Bar Muscle-Up
  4. Was ist dein Lieblingsworkout? Hast du eine besondere Verbindung dazu?
    Diane
    21-15-9 Deadlifts & Handstand Push Up
    Ich liebe Handstand Push Ups  und ich denke, dies ist der Grund, warum Diane mein Lieblingsworkout ist. Ich versuche immer, eine bessere Zeit zu erzielen als beim letzten Mal. Bisher ist meine beste Zeit: 4min 34s
  5. Beschreibe dein aufregendstes Urlaubserlebnis..
    Eine schwierige Frage.. Nicht genau ein Urlaub, aber vor einigen Jahren hatte ich die Möglichkeit, 6 Monate lang in Florida zu leben. Ich habe die komplette amerikanische Erfahrung gemacht, angefangen von dramatischen Super Bowl-Finale über NHL- und NBA-Finals bis hin zu Zeit in exotischen Orten. Zudem konnte ich Live zuschauen, wie Roger Federer beim Miami Open in einem grossartigen Match gegen Nick Kyrgios spielt. Ich bin wirklich dankbar für diese Erlebnisse
  6. Was ist deine Lieblingsveranstaltung bei CrossFit Öuf und warum?Eine weitere schwierige Frage.. Alle Veranstaltungen bei Crossfit Ouf sind genial. Meine Lieblingsveranstaltung ist die Swiss Team Challenge. Sie findet mitten im Sommer statt, wenn das Wetter schön und warm ist, und natürlich ist es besonders, den Floor mit einem Team zu teilen. Der Teamgeist steigert immer meine Motivation und lässt mich besser performen.
  7. Gibt es einen Ort auf der Welt, welchen du noch besuchen möchtest?
    Definitiv sind viele Orte auf der Welt eine Reise wert, aber etwas, das ich wirklich erleben möchte, ist Südamerika. Von der Schönheit der Natur bis hin zu Live-Fußballspielen mit 80.000 verrückten Fans auf den Rängen in Argentinien oder Brasilien, darauf freue ich mich.
  8. Welche Übung magst du am wenigsten im CrossFit?

    Aber ich kann dir genau sagen, welche Übung ich am wenigsten mag. Und zwar, überraschenderweise, Kettlebell Swings. Ich weiss nicht, warum dies so ist, aber ich mag einfach nichts daran.

  9. Was ist das beste Buch, dass du je gelesen hast und warum magst du dieses?
    Um ehrlich zu sein, ich bin kein großer Leser, da ich die meiste Zeit gerne in der Natur verbringe. Aber mein Lieblingsbuch ist "Sakrileg" (The Da Vinci Code). Das Spannung und die Action haben mich dazu gebracht, es ohne Unterbrechung für ein paar Tage zu lesen.

  10. Erzähl uns etwas über dich, was wir noch nicht wissen..
    Mal sehen, ob ihr das schon wusstet: Ich habe 21 Jahre lang Fußball gespielt, von meinem 6. bis zum 27. Lebensjahr. Die meiste Zeit habe ich als Halbprofi gespielt, weil die Schule immer meine oberste Priorität war. Mit 16 wurde ich für einige Wochen in die rumänische U17-Nationalmannschaft berufen. Während meiner Karriere habe ich mehrere Meisterschaften und Pokale in den Regionen gewonnen, in denen ich in Rumänien gelebt habe.

Ein mega Interview, herzlichen Dank Razvan.

English Version: 

Razvan has been a member of CrossFit Öuf since December 2020.

He can be found with us almost daily and is one of the members with a top attendance rate. In total, he has booked nearly 500 classes during this time, wow!

He is also always present at events and an integral part of our community.

What we particularly appreciate about Razvan is his kind and helpful nature, the open and interesting conversations, as well as the positive atmosphere he spreads in the box.

He gave us a fantastic interview; it's worth a read!

Razvan, we are incredibly proud and grateful to have you with us. It's wonderful to have you on board!

  1. How did you come to Switzerland and what do you particularly like about it here?
    I came in Switzerland in November 2020 for work purposes. What should have been only a 3 months assignment in the beginning, now it has become almost 3 years. I love Switzerland because everything is so well organized, the beauty of the landscapes, mountains and cities is unreal. Personally, I never get bored exploring new places here.
  2. What does CrossFit Öuf mean to you?
    In short words, my second home. A place where daily issues and problems go away and happiness and well-being take over.
  3. Which CrossFit exercise or movement was the most challenging for you, and how did you work on improving it?
    Bar Muscle-Up. I tried to get enough strength to perform it and then I joined the gymnastics class and the first bar muscle up came all of a sudden.
  4. What is your favorite workout? Do you have a special connection to it?
    Diane 21-15-9 Deadlifts & Hand Stand Push-Ups
    I just love hand stand push-ups and I think this is the reason why Diane is my favorite workout. I am always trying to get a better score than the last time I performed it. So far, my best time is 4:34.
  5. Describe your most exciting holiday experience..
    A tough question. Not exactly a holiday, but a few years ago I had the opportunity to live in Florida for 6 months. I lived the full American experience, from witnessing the most dramatic Super Bowl final, NHL and NBA finals and many others, to spending time in the most exotic places or watching Roger Federer playing live at Miami Open in a thrilling encounter against Nick Kyrgios. I am truly thankful for having these chances.
  6. What is your favorite CrossFit Öuf event and why?
    Another difficult question haha. All the events hosted at Crossfit Ouf are special, but my favorite is the Swiss Team Challenge. It is in the middle of the summer when the weather is nice and warm and of course it is so special that you have to share the stage with a team. The team spirit always raises my motivation and makes me perform better.
  7. Is there a place in the world you really want to visit?
    Definitely many places in the world are worth visiting, but something I would really want to experience is South America. From seeing the beauty of the nature to experiencing live football games with 80,000 crazy fans in the stands in Argentina or Brazil is something I am looking forward to.
  8. Which CrossFit exercise you like the least?
    The exercise I hate the most and is surprisingly the Kettlebell swings. I don't know what I hate about it, but I simply don't like a thing about it.
  9. What was the best book you've ever read, and why did it impress you?
    To be honest I am not a big reader as I like to spend most of my time in the nature, but my favorite book is The Da Vinci Code. The mystery and the action kept me reading it non-stop for a couple days.
  10. Tell us something about yourself that we don't know yet.
    Let's see if you knew this one: I played football (soccer) for 21 years from the age of 6 until 27. Most of this time a played it as a semi-pro because school was always my number 1 priority, but at the age of 16 I was selected in the Romanian under-17 national team for a few weeks. During my career I won several counties (like Cantons in Switzerland) championships and cups in the regional area where I lived in Romania.

What a great Interview, Thank you Raz! 

Weitere Artikel

Member Of The Month

Nicholas Müller – Member of the Month

31. Mai 2024

Nicholas Müller – Member of the Month vom Juni Nico ist schon seit dem Sommer 2018 …

weiterlesen

Member Of The Month

Anchana Kugaseelan – Member of the Month

30. April 2024

Anchana Kugaseelan – Member of the Month vom Mai Anchana hat ganz klassisch über Google zu …

weiterlesen

Member Of The Month

Marco Flury – Member of the Month

1. April 2024

Marco Flury- Member of the Month vom April Marco gehört seit fast genau drei Jahren zur …

weiterlesen